50 Jahre Posaunenchor in Lorsbach

"Gott loben, das ist unser Amt..."

Unter diesem Motto wird seit 50 Jahren in Lorsbach musiziert. Ende Oktober 2019 haben wir unseren runden Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert und einem Festgottesdienst gefeiert.

 

Der Posaunenchor Lorsbach hat im letzten Jahr seinen Einzugsbereich vergrößert und ist jetzt auch für die Johannes- und die Thomasgemeinde in Hofheim zuständig und wurde daher 2018 als "Hofheimer Posaunenchor" neu gegründet.

 

In Posaunenchören wird auf Blechblasinstrumenten (Trompeten, Posaunen, Hörner und Tuben) musiziert. Das Repertoire ist bunt gemischt von Pachelbel und Bach bis zu modernen poppigen Liedern.

 

Wir freuen uns über Mitspieler jeden Alters. Vielleicht haben Sie einst ein Instrument gespielt und würden gerne wieder beginnen oder Sie möchten das Spiel eines Blechblasinstruments erlernen? Scheuen Sie sich nicht und kommen Sie einfach mal unverbindlich vorbei! Wir proben zur Zeit dienstags von 19:30 bis 21 Uhr.

 

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet man auf unserer Homepage:
www.bezirk-suednassau.de/choere/lorsbach.

Kontakt: Ulrike Klein (Chorleiterin)

Telefon: 06105-45159

E-Mail: ulrike@mutam.de

Aus dem

Neujahrslied

 

Mit der Freude zieht der Schmerz traulich durch die Zeiten. Schwere Stürme, milde Weste, bange Sorgen, frohe Feste wandeln sich zu Zeiten.

 

Gebe denn, der über uns wägt mit rechter Waage, jedem Sinn für seine Freuden, jedem Mut für seine Leiden in die neuen Tage.

 

Johann Peter Hebel (1760-1826)