Gründonnerstag | 19 Uhr | Am Hang 1

Zusammen mit der Ev.-methodistischen Gemeinde erinnern wir uns an das letzte Abendmahl, das Jesus vor seiner Verhaftung zusammen mit seinen Jüngern eingenommen hat. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrerin Kerstin Heinrich und Pastor Rainer Leo.

Karfreitag | 10 Uhr | Ev. Kirche

Gottesdienst mit Pfarrerin Kerstin Heinrich

Karfreitag | 17 Uhr | Ev. Kirche

Geistliche Abendmusik mit dem Ökumenischen Chor, Gesangssolisten und dem Lorsbacher Kantatenorchester. Aufgeführt wird Carl Loewes Passions-Oratorium "Das Sühnopfer des neuen Bundes“ (1847). In ihm wird nicht allein die Leidensgeschichte Jesu beleuchtet sondern auch die ihn umgebenden Personen wie Maria Magdalena oder Joseph von Arimathia. Diese ur-romantische Fähigkeit zur Empathie, gepaart mit musikalischem Sturm und Drang, mag ein Grund dafür sein, dass diess Oratorium in unseren Tagen an vielen Orten seine Wiederentdeckung feiert.

Eintritt: 15 Euro / ermäßigt 13 Euro

Ostersonntag | 6 Uhr | Ev. Kirche

In der Osternacht erleben wir den Übergang vom Dunkel ins Licht in ganz besonders intensiver Weise. Der meditative Gottesdienst beginnt im Düstern und ohne Musik. Nach und nach wird die Kirche dann von Kerzen erhellt: das Osterlicht (und auch das Tageslicht) bricht durch als Symbol für das neue Leben, das der Auferstandene schenkt.

Anschließend frühstücken wir zusammen im Gemeindehaus.

Ostermontag | 10 Uhr | Ev. Kirche

Ostergottesdienst (nicht nur) für Familien mit Pfarrerin Kerstin Heinrich

Passion und Ostern 2019

Informationen zu allen Veranstaltungen von Gründonnerstag bis Ostermontag finden Sie hier.